Inhalte

LERNINHALTE:

 

Während der Ausbildung füllen wir Deine „Toolbar“.

 

Die Werkzeuge entspringen aus den Bereichen:

  - Intuition

 - Praxiserfahrung

 - Wissenschaft

 

 

THEMEN WIE:

 

- Geistige Wirbelsäulenaufrichtung

- Bachblüten für Tiere

 - Stress-Punkte

 - Narbenentstörung

 - Arbeiten mit gepolten Händen

 - Anwendung und Einsatz von Essenzen

 - Chakrenmessungen und Impulssetzung

 - Meridianmessung und Impulssetzung

 - Systemische Zusammenhänge

 - u. v. m.

 werden wir in der Ausbildung behandeln.

 

 ZIEL DER AUSBILDUNG:

 

 

Am Ende der Ausbildung ist jeder Teilnehmer in der Lage energetisch zu messen und zu testen und aus den Ergebnissen die Schlüsse zu ziehen. Wir werden die Aus- und Ablösungsmethoden kennen lernen und das Arbeiten mit Resonanz- und Beziehungstestmessung. Außerdem werden wir verschiedene Energiearbeiten kennen lernen und durchführen.


Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen.

Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist.

 

Dalai Lama